Home Unser Weltladen Infozentrum Globales Lernen Über unseren Verein
Kontakt Links


Öffnungszeiten/
Anfahrt


Ehrenamtlich mitarbeiten

Mitglied werden


Infozentrum Globales Lernen:

Informationen zu unseren Lernkoffern



Fotogalerie

Grundsätzlich:

Eine gute Zusammenstellung zur Arbeit der Weltläden
bietet der Weltladen-Dachverband auf seiner homepage.

Einfach mal reinschauen und "durchklicken":

https://www.weltladen.de/ueber-weltlaeden/weltlaeden-in-zahlen/

Natürlich bietet auch die Bramfelder Laterne die Möglichkeit, sich mit der Struktur des Fairen Handels oder auch den Produkten vertraut zu machen.  Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Maria Härtel.

Was bedeutet aber "Ladendienst"? Oder "Fairhandels-Stand"?

Ladendienst

Übernahme einer Ladenschicht mit Verkauf von Waren, Beratung der Kund/innen, Vermittlung von Informationen über den Fairen Handel, Ausgabe von Kommissionswaren, evtl. Verleih von Materialien aus der Verleihstelle.

Voraussetzungen
Kenntnisse vom Sinn des Fairen Handels und von den einzelnen Produkten im Laden, Umgang mit der Kasse und mit dem Herausgeben von Kommissionsware, Lust am Gespräch mit den Kund/innen

Zeitaufwand: etwa 3 Stunden pro Ladenschicht

Fairhandels-Stand

Richten Sie einen Aktionsstand ein:  in Ihrer Schule, im Verein, in Ihrer Kirchengemeinde. Wir liefern Ihnen die Waren in Kommission und geben Ihnen Informationen und Einführung zum Aufbau eines „Eine Welt Standes“

Voraussetzungen: 
Interesse, die Idee des fairen Handelns zu verbreitern, Spaß an unabhängiger, eigenverantwortlicher Arbeit.

Zeitaufwand: variabel


Fenster schließen 

Willkommen bei der Bramfelder Laterne!

Logo Bramfelder Laterne

Fachgeschäft für Fairen Handel im Nordosten Hamburgs 


Logo Bramfelder Laterne

Das Infozentrum Globales Lernen hält Unterrichtsmaterialien aller Art zum Verleih vor




© 2003-2019
Bramfelder Laterne
¦  Kontakt  ¦  Impressum  ¦ ¦  nach oben  ¦